Weleda mit hohen Investitionen


LZ|NET. Die schweizerische Weleda AG weitet ihr Arzneimittel- und Körperpflegegeschäft deutlich aus. Bis 2009 sind Investitionen in Höhe von 71 Mio. Euro geplant. Aktuell erweitert die Weleda AG, Arlesheim/Schweiz, ihre Produktionskapazitäten und ihr Produktportfolio sogenannter anthroposophischer Arzneimittel und natürlicher Körperpflege. Das seit 85 Jahren bestehende Unternehmen investiert dem Vorstand zufolge in die Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen zur Arzneimittelzulassung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats