Aktionäre klagen gegen Wella


Die Minderheitsaktionäre der Wella AG, Darmstadt, haben beim Landgericht Darmstadt eine Unterlassungsklage gegen das Unternehmen erhoben. Anlass der Klage ist diesmal der Lizenzvertrag zwischen Wella und Procter & Gamble für die weltweite Vermarktung und den Vertrieb der Wella-Consumer-Produkte, den die Minderheitsaktionäre für rechtswidrig halten. Nach Ansicht der Minderheitsaktionäre hat P&G bereits damit begonnen, auf unrechtmäßige Weise eine faktische Konzernierung der Wella AG herbeizuführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats