Wella-Erben an Einstieg bei Kässbohrer interessiert


Der Verkauf des zum Merckle-Imperium gehörenden Fahrzeugbauers Kässbohrer geht einem Zeitungsbericht zufolge in die Endphase. Zum engsten Bieterkreis zählen die Wella-Erben Ströher, der Finanzinvestor Triton und der Tiroler Beschneiungsspezialist Techno-Alpin, schreibt die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Finanzkreise. Es seien aber auch noch zwei, drei andere im Rennen. Der Familienkonzern Merckle wolle den Verkauf im Idealfall bis Ende Juni abschließen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats