Wella erwartet für 2000 rund 17 Prozent Plus


vwd. Die Wella AG, Darmstadt, hat ihre bisherigen Prognosen für das Geschäftsjahr 2000 angesichts starker Neunmonatszahlen nach oben revidiert. Nun sei für das Gesamtjahr mit einem Umsatzwachstum von 15 bis 17 Prozent bei einem ebensolchen Ergebnisanstieg zu rechnen, teilte das Unternehmen mit. Entscheidend dafür werde das vierte Quartal sein, das im Vorjahr sehr stark ausgefallen war. Bislang ging der Haarpflege- und Kosmetik-Konzern für 2000 von einem Umsatzplus von zehn Prozent und einem überproportionalen Gewinnwachstum aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats