Wella will auf US-Markt zurück


vwd. Der Kosmetikkonzern Wella AG, Darmstadt, macht offensichtlich mit der Rückkehr auf den US-Verbrauchermarkt ernst. "Wir peilen an, vom kommenden Jahr an mit unseren eigenen Marken auf den US-Markt zu gehen", sagte Wella-Vorstandsvorsitzender Heiner Gürtler in einem Gespräch mit dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Damit öffne das Unternehmen wieder weit die Tür zum Einzelhandelsgeschäft in den USA.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats