Wella startet gut


Der Darmstädter Haarpflegekonzern Wella hat in den ersten drei Monaten dank der Zuwächse in den Sparten Friseur und Duft&Kosmetik seinen Umsatz und Ertrag gesteigert. In den ersten drei Monaten kletterte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum währungsbereinigt um 5,2 Prozent von 732 Mio. auf 748 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg von 58 auf 65 Mio. Euro. Die EBIT-Rendite erhöhte sich von 7,9 auf 8,7 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats