Inlandsgeschäft trübt gute Wella-Entwicklung


Während das Jahr 2002 für Wella insgesamt gewohnt gut verlief, bereitet das Inlandsgeschäft mit Endverbraucherprodukten Sorgen. Den Discountern, die zunehmend im Haargeschäft mitmischen, setzt der Hersteller neue und optimierte Produkte, auch im Premium-Segment, entgegen. Die Wella AG, Darmstadt, kann sich der wirtschaftlichen Gesamtentwicklung nicht entziehen und berichtet, wie die Wettbewerber, für die ersten neun Monate des Jahres von einem stagnierenden Deutschland-Geschäft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats