Wella will durch Akquisitionen weltweit wachsen


Bei der Darmstädter Wella AG soll das Thema Akquisitionen den Schwerpunkt der strategischen Ausrichtung des Konzerns bilden. Das Unternehmen möchte nun nicht mehr nur aus eigener Kraft wachsen. Der seit Juni amtierende Wella-Vorstandsvorsitzende, Dr. Heiner Gürtler, hat klare Ziele vor Augen. Wie Gürtler im Rahmen der Präsentation der Geschäftsentwicklung der ersten drei Quartale erläuterte, solle eine intensive Aquisitionspolitik im Zentrum der künftigen Ausrichtung stehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats