Ringen um die Arbeitsplätze


Die Verhandlungen über eine Rettung des Haarkosmetik-Unternehmens Kadus in Lenzkirch zeigen erste Früchte. Nach Angaben der IG Metall kann ein Teil der Belegschaft auf einen Erhalt der Arbeitsplätze hoffen. In einem Eckpunkte-Papier habe sich Kadus mit dem Betriebsrat und dem Mutterunternehmen Wella AG auf Regelungen für eine mögliche Betriebsübernahme durch einen Investor geeinigt. Mindestens 88 der 280 Arbeitsplätze sollen durch einen Investor garantiert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats