Wella: Zweistelliger Gewinnzuwachs


Wella startet mit Minus ins Jahr Trotz Problemen in Brasilien und Rußland optimistische Gesamtjahres-Prognose/ Von Petra Schlitt Der Darmstädter Wella-Konzern hat das erste Quartal 1999 mit einem Umsatzminus von 6 Prozent abgeschlossen. Gleichwohl ist der Vorstandsvorsitzende Jörg von Craushaar optimistisch,die weiter hoch gesteckten Ziele erreichen zu können.   Der Wella-Chef zeigt sich trotz der im Vorjahr verfehlten Umsatzprognose unbeirrt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats