Praktiker provoziert Werbekrieg


Der Werbekrieg in der Baumarktbranche geht in eine weitere Runde. Obi bezichtigt den Rivalen Praktiker, trotz einstweiliger Verfügung weiterhin irreführende Werbung zu betreiben. In diesem Fall drohen saftige Geldstrafen. Praktiker darf nach einer Entscheidung des Landgerichts Köln nicht mehr pauschal behaupten, billiger zu sein als der Rivale Obi. Das entschied das Gericht unter Androhung eines Ordnungsgeldes kurz vor Ostern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats