Höherer Werbedruck


LZ|NET. Der deutsche Werbemarkt hat sich im ersten Halbjahr 2003 gegenüber dem Vorjahreszeitraum stabilisiert. Maßgeblich dazu beigetragen hat der Handel - allen voran die Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland sowie die Metro-Töchter Media-Saturn und der Discountprimus Aldi. Nach Angaben von Nielsen Media Research haben die deutschen Unternehmen im ersten Halbjahr 2003 in einem noch immer stagnierenden Werbemarkt fast die gleiche Summe ausgegeben wie im Vorjahreszeitraum: kumuliert knapp 8,3 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats