Werbemarkt erholt sich leicht


LZ|NET. Der deutsche Werbemarkt beginnt sich zu erholen, aber zögerlich. Nach Informationen von Hans-Henning Wiegmann, Präsident des Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) in Berlin, lagen im Jahr 2003 die Investitionen in Werbung mit 28,91 Mrd Euro; zwar noch um minus 2,6 Prozent unter Vorjahresniveau. Im Vergleich habe sich aber der Verlust halbiert: 2002 betrug der Abschwungeffekt noch minus 5,7 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats