Werbewirtschaft erwartet leichte Rückgänge


Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) geht in seiner gerade vorgestellten Herbstanalyse von einem leichten Rückgang der Brutto-Investitionen in Werbung um 0,8 Prozent auf 29,68 Mrd. Euro aus. Die darin enthaltenen Netto-Umsätze der Medien und Medien-Schaltkosten gehen voraussichtlich um 3 Prozent auf 18,36 Mrd. Euro zurück. Sie machen zwei Drittel der gesamten Investitionen aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats