Wernesgrüner bekommt Dosenpfand zu spüren


Die Wernesgrüner Brauerei konnte im vergangenen Jahr beim Absatz von Mehrwegflaschen 10,2 Prozent zulegen. Mehr als 477.000 Hektoliter (Vorjahr: 433.000 hl) wurden in den Größen 0,5 Liter und 0,33 Liter abgesetzt, teilt das Unternehmen aus Wernesgrün mit. Im Gastronomie-Bereich musste das Unternehmen allerdings beim Absatz in Fässern ein Absatzminus von 3,2 Prozent auf 104.000 hl hinnehmen. Schwierig war auch das Dosengeschäft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats