Wernesgrüner verkauft mehr Bier


Gegen den allgemeinen Trend hat die Wernesgrüner Brauerei im vergangenen Jahr mehr Bier verkauft als noch 2007. Insgesamt seien 673 000 Hektoliter Bier verkauft worden, teilte das Unternehmen in Wernesgrün (Sachsen) mit. Dies sei ein Plus von mehr als zehn Prozent. Grund für den Anstieg sei vor allem der Erfolg beim klassischen Pils. Der Exportanteil stieg um 17 Prozent auf 30 000 Hektoliter. Wernesgrüner gehört zur Bitburger Braugruppe GmbH, deren Absatz im vergangenen Jahr um 2,6 Prozent auf 7,4 Millionen Hektoliter fiel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats