Westfleisch errechnet erstmals CO₂-Fußabdruck


Als erster deutscher Fleischvermarkter hat Westfleisch einen "Corporate Carbon Footprint" und daraus abgeleitet einen "Product Carbon Footprint" für die Schweinefleischproduktion über die gesamte Prozesskette ermittelt. Gleichzeitig kündigt das Unternehmen einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht im Frühjahr 2010 an. CO2-Äquivalent PDF zum Download Verbraucher können damit zukünftig erfahren, wie viel CO₂ -Belastung entstanden ist, bis das Schnitzel oder die Bratwurst in den Einkaufskorb wandert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats