Westfleisch legt kräftig zu


Die Westfleisch-Gruppe, Münster, hat den konsolidierten Umsatz im Jahr 2004 um 25,8 Prozent auf 1,41 Mrd. Euro gesteigert. Wesentlich dazu beigetragen hat die Übernahme der Barfuss GmbH im September vergangenen Jahres. Der Fleischabsatz lag mit 661 500 t um 11,3 Prozent höher als im Vorjahr, 148 000 t (plus 40 Prozent) gingen davon in den Export. Geschlachtet wurden 4,5 Mio. Schweine (plus 10,2 Prozent), knapp 300 000 Rinder (plus 18,1 Prozent) und 45 900 Kälber (plus 24 Prozent).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats