Westfleisch trotzt Pest


Die Westfleisch-Gruppe, Münster, hat das Geschäftsjahr 2006 mit einer positiven Bilanz abgeschlossen. Das Unternehmen verkaufte erneut mehr Fleisch und legte im Export noch einmal zu. Die Schweinepest in den Kreisen Recklinghausen und Borken im Frühjahr 2006 hatte den Westfalen im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres deutlich zu schaffen gemacht. Wegen des Seuchengeschehens hatten sich die Schweineschlachtungen um 2,2 Prozent vermindert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats