Wurstgeschäft Westfleisch profitiert von Gustoland


Der genossenschaftliche Fleischriese Westfleisch hat in einem mehrjährigen Prozess das Tochterunternehmen Gustoland auf Profitabilität getrimmt. Die Zahl der Schlachtungen am Standort Oer-Erkenschick steigt ebenso wie die Wurstproduktion. Nach erfolgreicher Restrukturierung ist Gustoland seit 2013 wieder in der Gewinnzone. Der Umsatz mit den rund 30 Artikeln Rohwurst, Brühwurst, Würstchen, Koch- und Rohschinken sowie Kochpökelware steigt auch in diesem Jahr zweistellig: bis einschließlich November gegenüber 2013 um 11,9 Prozent; der Absatz legte um 18,4 Prozent zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats