Poker um die Perlen des Königreiches


LZ|NET. Seit einigen Tagen ist es amtlich. Das renommierte britische Handelshaus Selfridges Plc, gegründet 1909 von Gordon Selfridge, ging für 870 Millionen Euro an den irisch-kanadischen Multimillionär Galen Weston. Der Name Weston weckt sicherlich in einigen deutschen Handelshäusern Erinnerungen. War es doch Garfield Weston, Galens legendärer Vater, der in den Sechziger Jahren hierzulande für Schlagzeilen sorgte, als er das Unternehmen Deutscher Supermarkt Handels GmbH (DS) gründete.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats