Klage auf Verbrauchertäuschung Wettbewerber zerrt Coca-Cola vor Obersten Gerichtshof


Der US-Getränkekonzern Coca-Cola beschäftigt den Supreme Court der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Oberste Gericht des Landes muss darüber befinden, ob ein Saftgetränk "Granatapfel-Blaubeere" heißen darf, wenn es nur 0,5 Prozent der namensgebenden Säfte enthält.
Kläger ist der Coke-Konkurrent Pom Wonderful, dessen Saft zu 100 Prozent aus Granatapfel besteht. Er sieht in dem Produkt der Coca-

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats