Weyl: Einstieg in Deutschland


Weyl übernimmt zwei BFW-Betriebe Von Kurt Hoffmann Die niederländische Weyl Beef Products B.V. hat zum 1. Februar zwei Betriebe der BFW Fleisch GmbH übernommen, die Ende vergangenen Jahres Konkurs anmelden mußte. Seit Anfang dieser Woche wird im früheren BFW-Schlachthof in Nordhorn und im Fleischverarbeitungsbetrieb in Gildehaus unter der Regie des größten niederländischen Rinderschlacht- und Zerlegebetriebes wieder gearbeitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats