Handel sucht Scotch-Lieferanten


LZ|NET. Deutsche Händler sehen sich erheblichen Beschaffungsproblemen bei Scotch Whisky gegenüber. Aufgrund der Herstellerstruktur ist lose Ware für die Eigenmarken-Abfüllung nur schwer oder viel teurer zu bekommen. Wohl noch nie hat es ein derartiges Beschaffungsproblem bei Scotch Whisky gegeben. Die weltweite steigende Nachfrage insbesondere in Osteuropa und Asien hat zu einer Verknappung von Fassware geführt, die vor allem Handelsmarken-Anbieter, aber auch partiell Markenhersteller selbst trifft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats