Whole Foods macht weniger Gewinn


Der US-Lebensmittelhändler Whole Foods Market Inc. musste im vierten Quartal einen Gewinnrückgang von 15 Prozent hinnehmen. Als Grund wird ein Konsumrückgang bei Verbrauchern genannt. Das Ergebnis nahm von 39,8 Mio. US-Dollar (USD) auf 33,9 Mio. USD oder von 28 auf 24 Cent je Aktie ab. Der Umsatz legte um 35 Prozent von 1,29 auf 1,74 Mrd. USD zu. Befragte Analysten hatten laut Presseberichten mit einem Gewinn je Aktie von 30 Cent je Aktie und einem Umsatz von 1,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats