Wiesbauer setzt mehr um


Wiesbauer-Gruppe, die sich aus den drei Unternehmen „Wiesbauer Österreichische Wurstspezialitäten“ mit Sitz in Wien, „Teufner Fleischspezialitäten“ in Sitzenberg-Reidling (Niederösterreich) und „Wiesbauer Dunahús“ in Gönyü (Ungarn) zusammensetzt, konnte im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 110 Mio. Euro erzielen. Das bedeutet ein Umsatzwachstum von 7 Prozent gegenüber dem Jahr 2005. Die Exportquote stieg auch im Jahr 2006 zweistellig und erreichte damit am Umsatz von Wiesbauer-Wien erstmals einen Anteil von 50 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats