Wiesenhof wird von Staatsanwaltschaft durchsucht


Wegen des Verdachts auf Subventionsbetrug beim Geflügelschlachtbetrieb Wiesenhof in Möckern (Sachsen-Anhalt) hat die Staatsanwaltschaft Büroräume und zwei Behörden durchsuchen lassen. Eine Unternehmenssprecherin teilte am Freitag (27.4.2012) zu einem MDR-Bericht mit, Gegenstand des Verfahrens seien Ermittlungen gegen Wiesenhof Möckern.
Eine Sprecherin der zuständigen Staatsanwaltschaft Oldenburg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats