Geflügel Wiesenhof befürchtet Marktverzerrung


Der Geflügelkonzern PHW hat im Geschäftsjahr 2012/2013 (per 30. Juni) den Umsatz um 4,5 Prozent auf 2,45 Mrd. Euro gesteigert. Das Wachstum ist allerdings ausschließlich preisbedingt. Der Konzern hat höhere Futter- und Lebendtierpreise weitergegeben. Der Absatz ist im Vergleich zu 2011/12 um 18.000 t zurückgegangen. In diesem Jahr erwartet Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender PHW-Gruppe, Impulse durch die Fußball-WM: "Wenn das Wetter mitspielt, haben wir beste Aussichten, die Sommer-Grill-Saison erfolgreich zu gestalten".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats