Geflügel Wiesenhof befürchtet Marktverzerrung


Der Geflügelkonzern PHW hat im Geschäftsjahr 2012/2013 (per 30. Juni) den Umsatz um 4,5 Prozent auf 2,45 Mrd. Euro gesteigert. Das Wachstum ist allerdings ausschließlich preisbedingt. Der Konzern hat höhere Futter- und Lebendtierpreise weitergegeben. Der Absatz ist im Vergleich zu 2011/12 um 18.000 t zurückgegangen. In diesem Jahr erwartet Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender PHW-Gruppe, I

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats