Wild eröffnet Produktionsstätte in Dubai


Der Grundstofflieferant Wild hat seine erste Produktionsstätte im Mittleren Osten eröffnet. Die Produktion, die in der ersten Ausbaustufe über eine Kapazität von 75.000 Tonnen verfügt, ist in der Jebel Ali Free Zone in Dubai angesiedelt. Von diesem Standort aus wird Wild die Märkte der Golfregion, der Levante, Nordafrikas und den indischen Subkontinent beliefern. Wild hat bereits rund 22 Millionen Euro in den neuen Standort investiert und plant die nächste Ausbaustufe innerhalb von fünf Jahren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats