Wimm-Bill-Dann will expandieren


Der börsennotierte russische Lebensmittelkonzern Wimm-Bill-Dann (WBD) wird in diesem Jahr rund 150 Mio. USD in die Expansion in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) investieren. Auch eine Akquisition in Kasachstan ist geplant. Das kündigte CEO Tony Maher bei der Präsentation der Halbjahreszahlen des Herstellers von Säften, Babynahrung und Molkereiprodukten an. In den ersten sechs Monaten des Jahres seien davon bereits 29 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats