Windau setzt sich Umsatzziel


LZ|NET. Die Fleischwarenfabrik Windau, Harsewinkel, bleibt auf Expansionskurs. Bis 2010 soll der Umsatz um gut ein Fünftel zunehmen. Anfang März vergangenen Jahres hat Windau eine neu erbaute Produktionsstätte in Betrieb genommen. Insgesamt 15 Mio. Euro investiert das Unternehmen in das Werk mit 22 000 qm Produktionsfläche. Derzeit erwirtschaften die 200 Mitarbeiter einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats