Bundesrat segnet Hilfe für Winzer ab


Die deutschen Winzer bekommen millionenschwere Hilfen im Rahmen der EU-Weinreform. Der Bundesrat beschloss am Freitag in Berlin, wie rund 23 Millionen Euro Hilfe aus Brüssel für das laufende Weinwirtschaftsjahr verteilt werden. Vier Millionen Euro sind zur Anhebung des Alkoholgehalts vorgesehen, was mit Hilfe von Traubenmostkonzentrat vor allem in nördlicheren Regionen praktiziert wird. Diese Hilfe soll aber auslaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats