Winzer freuen sich auf guten Jahrgang


Gute Wachstumsbedingungen für die Trauben in diesem Sommer lassen die Winzer aller deutschen Anbaugebiete auf einen guten Weinjahrgang hoffen. Die Entwicklung der Reben habe - je nach Anbaugebiet - im Vergleich zum langjährigen Mittel einen Vorsprung von 5 bis 14 Tagen, teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) in Mainz mit. Die frühreifen roten Rebsorten wie Regent und Dornfelder befänden sich mitten im Verfärbungsprozess.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats