Winzer verzeichnen Rückgang


Nach jahrelangem Aufwind haben die deutschen Winzer im Ausland erstmals einen Absatzeinbruch erlitten. Im vergangenen Jahr schrumpfte der Exportumsatz der Branche um acht Prozent, die ausgeführte Weinmenge sank um sechs Prozent. Das gab das Deutsche Wein-Institut (DWI) im Vorfeld der am kommenden Sonntag in Düsseldorf beginnenden Leitmesse ProWein bekannt. Schuld seien der starke Euro und die Weltwirtschaftskrise.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats