Woolworth meldet Umsatzrückgang


LZ|NET. Die deutsche Woolworth Holding GmbH, Frankfurt, meldet für die ersten neun Monate des aktuellen Geschäftsjahres einen Umsatzrückgang um 3,5 Prozent (per Ende September). Bis Ende des Jahres erwartet man nicht, dass das Minus ausgeglichen werden könnte, sagte Woolworth-Geschäftsführer Manfred Schönmeier. Aufgrund von Einmalaufwendungen und finanziellen Verpflichtungen aus der Firmenübernahme in 1998 werde das Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr mit rund 100 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats