Wrigley-Konzern mit Rekordgewinn


Der amerikanische Süßwaren-Gigant Wm. Wrigley jr., Chicago, konnte im Geschäftsjahr 2004 den Umsatz um 19 Prozent auf 3,65 Mrd. US-Dollar (USD) steigern. Das Wachstum setzt sich sowohl aus der Akquisition des spanischen Süßwaren-Herstellers Joyco zusammen als auch deutlichen Volumenzuwächsen im Stammgeschäft. Der Umsatz in Nordamerika legte um 9 Prozent zu. Die Region Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Indien unter der Leitung des Top-Managers Stefan Pfander verbuchte sogar Steigerungen von 23 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats