Auslandsgeschäft beschert Wrigley Wachstum


Starkes Wachstum in Europa und Asien haben dem weltgrößten Kaugummihersteller Wrigley im zurückliegenden Quartal ein Umsatzwachstum von 14 Prozent auf 1,38 Mrd. US-Dollar beschert. Der Nettogewinn stieg um ebenfalls 14 Prozent auf 170 Mio. USD, teilte der Konzern mit. Profitieren konnte Wrigley auch vom schwachen Dollarkurs. Während das internationale Geschäft großartig gelaufen sei, sehen Analysten Probleme auf dem Heimatmarkt USA.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats