Strafe für verfaulten Yoghurt


Die griechische Milch-Industrie FAGE muss wegen verfaulten Yoghurts 500 000 Euro Strafe zahlen. Wie der griechische Rundfunk berichtete, habe das Entwicklungsministerium in diese Strafe verhängt. Die Industrie musste im März 350 000 Becher Yoghurt vom Markt nehmen, nachdem dutzende Verbraucher unangenehmen Geruch und grünlichen Schimmel auf der Oberfläche festgestellt hatten. Das Problem ist nach Ministeriumsangaben «mittlerweile behoben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats