Kellerei ZGM nun in einer Hand


Bei der Weinkellerei Zimmermann-Graeff & Müller (ZGM) hat die Inhaberfamilie Hübinger die Gesellschafteranteile der Familie Müller-Rundquist (30 Prozent) übernommen und ist damit nun Alleingesellschafter. Im Jahr 1998 hatten die beiden Familien ihre Kellereien in Zell und Reil zusammengeschlossen. Seitdem entwickelte sich ZGM sehr dynamisch zu einem der größten Lieferanten des deutschen Handels für heimische Weine.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats