ZVEI prognostiziert Einbußen


Die deutsche Elektrotechnik- und Elektronikindustrie rechnet im laufenden Geschäftsjahr erneut mit einem Umsatzrückgang. Wie Dietmar Harting, Präsident des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) in Frankfurt erläuterte, werden Umsatzeinbußen von ein bis zwei Prozent erwartet. Der Verband geht davon aus, dass eine konjunkturelle Trendwende frühestens im zweiten Halbjahr 2002 einsetzen wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats