Zapf meldet Konzernverlust


Der Puppenhersteller Zapf Creation hat im Jahr 2005 einen Konzernverlust von 27 Mio. (Vorjahr minus 0,1 Mio.) Euro verzeichnet. Vor allem in Zentraleuropa habe es hohe Umsatzeinbußen gegeben, teilte die Zapf Creation AG im oberfränkischen Rödental mit. Der Konzernumsatz sank nach den vorläufigen Zahlen auf 140,7 Mio. (Vorjahr: 163,3 Mio.) Euro. Nach mutmaßlichen Bilanzmanipulationen hatte das Unternehmen seine Geschäftszahlen für 2003 und 2004 korrigieren müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats