Zapf schreibt weiterhin rot


Der Puppenhersteller Zapf Creation hat im ersten Quartal trotz einer Umsatzsteigerung weiter rote Zahlen geschrieben. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag nach Unternehmensangaben im ersten Quartal mit minus 3,5 Mio. Euro auf Vorjahresniveau. Der Konzernumsatz stieg um 7,4 Prozent auf 14,3 Mio. Euro. Zapf-Vorstandsmitglied Thomas Pfaff sprach dennoch von einer Verstetigung des im vergangenen Jahr begonnenen Aufwärtstrends.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats