Zapf kämpft weiter


Die Zapf Creation AG erzielte im ersten Quartal einen Umsatz von rund 18,3 Mio. Euro. Dies entspricht im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum einem Rückgang von 4 Prozent. Das operative Ergebnis (EBIT) lag bei rund minus 5,2 Mio. Euro und damit 3,1 Mio. Euro unter dem vergleichbaren Vorjahresquartal, teilt das Unternehmen mit. Erfolgreich verlief das neue Baby-Born-Konzept. Hier kletterte der Umsatz im ersten Quartal um 31 Prozent auf 9,4 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats