Zapf kämft weiter mit Verlusten


Der angeschlagene Puppenhersteller Zapf Creation hat mit steigenden Verlusten zu kämpfen. Im ersten Halbjahr sei ein Minus von 17,3 Mio. Euro angefallen nach einem Verlust von 0,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen in Rödental mit. Der Umsatz brach wegen Absatzproblemen in Deutschland und Amerika um mehr als ein Viertel auf 36,8 Mio. Euro ein. Für das zweite Halbjahr hofft der Konzern auf eine Stabilisierung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats