Zapf sieht sich nach Darlehens-Umwandlung wieder solide finanziert


Der Puppenhersteller Zapf Creation AG, Rödental, sieht sich nach der Umwandlung hochverzinster Gesellschafter-Darlehen in Eigenkapital wieder solide finanziert. Dazu seien neue Aktien im Wert von knapp 1,3 Mio. Euro ausgegeben worden, teilte das Unternehmen mit. Dadurch werde sich die künftige Zinsbelastung deutlich verringern, betonte ein Unternehmenssprecher laut Mitteilung. Das Eigenkapital erhöhe sich von 18 auf 19,3 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats