Zapf will Ertragswende schaffen


Der angeschlagene Puppenhersteller Zapf Creation schreibt weiterhin rote Zahlen, will aber in diesem Jahr die Ertragswende schaffen. Das Jahr sei nach umfassender Restrukturierung zufriedenstellend angelaufen, teilte das Unternehmen in München mit. Man sei zuversichtlich, den Konzern auf profitablen Wachstumskurs zurückzuführen. Im vergangenen Jahr blieb das Ergebnis nach Steuern mit minus 2,6 Millionen Euro negativ, jedoch verringerte sich der Verlust gegenüber dem Vorjahr (minus 6,5 Millionen) deutlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats