Zentis investiert kräftig


LZ|NET. Der Aachener Fruchtverarbeiter und Süßwaren-Produzent Zentis investiert kräftig in Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen: Aktuell fließen rund 28 Mio. Euro in die Bereiche Rohstofflagerung, Tiefkühllogistik und Fruchtvorbereitung. Das Konfitüren- und Süßwarenunternehmen Franz Zentis GmbH & Co., Aachen, nach eigenen Angaben einer der größten Frucht verarbeitenden Betriebe in Europa und einer der führenden deutschen Markenproduzenten von Konfitüren, Süßwaren und süßen Cremes, ist weiterhin auf Wachstumskurs.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats