Zentis investiert anhaltend hoch


LZ|NET. Der Fruchtspezialist Zentis stöhnt unter dem Kostendruck. So wurden 2006 sogar Mitarbeiter entlassen. Der Umsatz stagnierte, auch mit dem Ergebnis ist Geschäftsführer Karl-Heinz Johnen unzufrieden. Besser war der Auftakt 2007, ein Grund zum Optimismus. In diesem Jahr will Zentis viel investieren - in die Produktion und in die Märkte. "Wir müssen in Europa lernen, mit wenig Wachstum zu leben und zu überleben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats