Zentis will mit Knabber-Getreide wachsen


Der Aachener Konfitüren- und Süßwarenhersteller Zentis peilt mit Getreide-Knabbereien ein neues Geschäftsfeld an. Das Familienunternehmen will mit schokoladeüberzogenen Getreideflocken auf dem deutschen Markt einen Umsatz von fünf bis zehn Mio. Euro im ersten Jahr erwirtschaften. Danach rechne es mit Umsatzsteigerungen von jährlich bis zu zehn Prozent, teilte Geschäftsführer Karl-Heinz Johnen am Mittwoch in Aachen mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats