Zigaretten: Handelsmarken auf dem Vormarsch


Handelszigaretten legen bislang wieder deutlich zu Lidl steigert Menge um 50 Prozent -- Aldi wächst unter Durchschnitt -- Rewe ist größter Anbieter/ Von Klaus Drohner Die Zigaretteneigenmarken der großen Filialisten des LEH konnten ihren Absatz in den ersten drei Quartalen des Jahres 1998 um 16,4 Prozent auf 6,4 Mrd. Stück steigern. Dies meldet die Tabak Zeitung.   Die Zigaretten-Handelsmarken profitieren auch in diesem Jahr vom rückläufigen Absatz von Rolls-Zigaretten und kommen per Ende September auf einen Anteil von 6,3 Prozent am Gesamtmarkt für Fabrikzigaretten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats